Portrait

Wir sind zu Hause, wo andere Urlaub machen: in Olbersdorf, einem touristischen Kleinod. Seit 1991 bewirtschaften wir hier den kommunalen Wohnungsbestand der Gemeinde. Direkt am Tor zum Naturpark Zittauer Gebirge.

Nur zehn Minuten sind es in die urwüchsige Natur und dennoch ist die Zivilisation nie weit. Hier ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in Richtung Sport, frische Luft, Kultur und Geschichte. Natur und Berge sind bei uns eine Fortsetzungsgeschichte. Ans Zittauer Gebirge schließen sich Isergebirge und Riesengebirge an, rund ums Jahr herrliche Ziele für Sport und Aktivitäten.

Diese Region zeigt täglich, was Europa und das Zusammenwachsen von Deutschland, Polen und Tschechischer Republik heute bedeuten: eine kulturelle und landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Städte wie Görlitz, Zittau, Liberec, Bautzen liegen im direkten Umkreis – und auch Dresden oder Prag sind in gerade einmal 90 Minuten erreicht. Mitten im Dreiländereck bietet Olbersdorf viel Lebensqualität. Als Gegengewicht zur hektischen Globalisierung findet sich hier das rechte Maß zwischen pulsierendem Leben, Kultur, internationalem Spitzen- und Breitensport sowie Ruhe und Ausgeglichenheit.

Natürlich haben wir für Sie die passenden „vier Wände“: für Singles, Familien und ältere Menschen, im liebevoll sanierten Altbau, im modernen Neubau oder im sanierten industriellen Wohnungsbau. Und wer nicht mieten will, der findet bei unserem günstigen Bauland seinen richtigen Platz. Ausblick, Umgebung und gute Luft gibt es gratis immer mit dazu.